PROPHYLAXE / ALLGEMEINE ZAHNHEILKUNDE

AIRFLOW®

  • AIRFLOW® ist ein zuverlässiges Verfahren zur Entfernung von Biofilm, Verfärbungen und jungem Zahnstein von natürlichen Zähnen, Implantaten, Restaurationen, kieferorthopädischen Apparaturen und aus supra- und subgingivalen Bereichen.
  • AIRFLOW® mit PLUS-Pulver kann sicher und komfortabel an jedem Weichgewebe wie befestigter Gingiva, Schleimhaut, Zunge und Gaumen angewendet werden.
  • AIRFLOW® ist die einzige Technologie, die Biofilm aus schwer zugänglichen Bereichen wie z. B. tiefen Grübchen und Fissuren, Interdentalräumen, an Zahnfehlstellungen, unter Kronenrändern, rund um periimplantären Sulkus, Rezessionen und kieferorthopädischen Apparaturen effizient und minimalinvasiv entfernt.
  • AIRFLOW® hilft bei der Früherkennung von White Spots und Karies und beugt somit unnötigen schmerzhaften Zahnbehandlungen vor.
  • AIRFLOW® erhält die Unversehrtheit von natürlichen Zähnen, Implantaten, Restaurationen und Weichgewebe.

PERIOFLOW®

  • PERIOFLOW® wird bei Prophylaxebehandlungen und in der nichtoperativen Parodontaltherapie zur effizienten Entfernung von Biofilm aus Taschen von > 4 bis 9 mm an natürlichen Zähnen und Implantaten empfohlen.
  • PERIOFLOW® bietet einen verbesserten Zugang zu den zu behandelnden  Flächen durch die Flexibilität seiner Düse.
  • PERIOFLOW® kann bequem und sicher angewendet werden zur Entfernung von Biofilm aus tiefen subgingivalen Bereichen, Furkationen, periimplantären Bereichen und Interdentalräumen.

PIEZON®

  • PIEZON® mit NO-PAIN Technologie und dynamischer Leistungsregelung mit linearen Bewegungen bietet eine schnelle Behandlung und gewährleistet Präzision, Sicherheit und unübertroffenen Komfort.
  • PIEZON® mit dem PS Instrument kann in 95% der Fälle zur Entfernung von Zahnstein aus supra- und subgingivalen Bereichen bis zu 10 mm angewendet werden.
  • PIEZON® führt bei korrekter Anwendung (empfohlener Druck und Wassermenge), Winkelung und Bewegung des PS Instruments zu einer effizienten und schmerzfreien Behandlung, schützt die Wurzelempfindlichkeit auf minimalinvasive Weise und vermeidet eine Überinstrumentalisierung.
  • PIEZON® mit dem PI Instrument entfernt effektiv Zahnstein von Implantaten und ästhetischen sowie prothetischen Restaurationen, ohne dabei die Zahn- oder Implantatoberfläche zu verändern.