GUIDED BIOFILM THERAPY

DER MINIMAL INVASIVE WEG
KEINE GUMMIKELCHE MEHR
KEINE BÜRSTCHEN MEHR
KEINE POLIERPASTE MEHR
WENIGER SCHALL, ULTRASCHALL UND HANDINSTRUMENTE 


WAS IST GBT?

Die Guided Biofilm Therapy bietet eine systematische Lösung für das Biofilm Management im Rahmen der professionellen Prophylaxe unter Anwendung der von EMS entwickelten AIRFLOW®, PERIOFLOW® und PIEZON® Technologien.

Die Guided Biofilm Therapy besteht aus 8 aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten, die auf individueller Patientendiagnose und Risikobewertung basieren, um optimale Ergebnisse zum Wohle des Patienten zu erzielen. Dabei erfolgt die Behandlung in der am wenigsten invasiven Weise bei gleichzeitig höchstem Komfort, Sicherheit und Effizienz.

Die Guided Biofilm Therapy empfiehlt für die häusliche Mundhygiene Philips Sonicare Zahnbürsten und Airfloss wegen ihrer Schalldynamik und minimalinvasiven Wirksamkeit für eine optimal aufeinander abgestimmte Pflege, um die natürlichen Zähne und auch Implantate gesund zu erhalten. Besuchen Sie die Swiss Dental Academy und erfahren Sie mehr über die GBT.

WARUM IST GBT EIN
'GAME CHANGER'?

Der dentale Biofilm ist der wichtigste ätiologische Faktor für Karies, parodontale und periimplantäre Entzündung. Parodontitis kann das Risiko für systemische Erkrankungen erhöhen, zum Beispiel für kardiovaskuläre und respiratorische Erkrankungen, Arthritis und Diabetes.

Gute Mundhygiene, in Verbindung mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung (PZR), hält den Biofilm unter Kontrolle – für bessere orale und systemische Gesundheit. Axelsson und Lindhe haben in den 1970er Jahren die präventive Zahnheilkunde mit den "Recall- Stunden" begründet.

GBT folgt den Empfehlungen zur Professional Mechanical Plaque Removal (PMPR) und den Oral Hygiene Instructions (OHI) der Euro-pean Federation of Periodontology (EFP).

"Parodontale Gesundheit — für ein besseres Leben!"

Mehr Erfahren


DIE 8 SCHRITTE DES GBT PROTOKOLLS:

DIAGNOSE logo

01 BEURTEILEN

Jeden patienten befunden:
>Gesunde Zähne, Karies, Gingivitis, Parodontitis.
>Gesunde periimplantäre Gewebe, Mukositis, Periimplantitis.   
>Lassen Sie Ihren Patient zuerst mit BacterX® Pro spülen.

 

DISCLOSE LOGO

02 ANFÄRBEN

Anfärben und biofilm sichtbar machen:
>Zeigen Sie Ihrem Patienten den angefärbten
>Biofilm und die Problemzonen   
>Die Farbe steuert die BiofilmEntfernung   Ohne Biofilm ist Zahnstein leichter erkennbar

MOTIVATE logo

03 MOTIVATION

Instruiren und motivieren: 
>Betonen Sie die Wichtigkeit der Prävention.
>EMS empfiehlt die tägliche geeignete Mundhygiene mit Philips Sonicare und Interdentalbürsten oder Philips AirFloss Ultra.

AIRFLOW LOGO

04 AIRFLOW®

Biofilm, verfärbungen und jungen zahnstein entfernen:
>Verwenden Sie AIRFLOW® für natürliche Zähne, Restaurationen und Implantate  
>Entfernen Sie supraund subgingivalen Biofilm und jungen Zahnstein mit AIRFLOW® PLUS Pulver (14 μm)  
>Entfernen Sie restliche Schmelz-Verfärbungen mit AIRFLOW® CLASSIC Comfort Pulver   
>Entfernen Sie Biofilm auch von Gingiva, Zunge und Gaumen

MEHR INFOS ZU AIRFLOW®
PERIOFLOW Logo

05 PERIOFLOW®

Biofilm entfernen in taschen >4 bis 9 mm: 
>Verwenden Sie AIRFLOW® PLUS Pulver für natürliche Zähne in tiefen Taschen und Furkationen und an Implantaten.
>Verwenden Sie die tiefenmarkierten PERIOFLOW® Nozzles.

MEHR INFOS ZU PERIO-FLOW®
PIEZON LOGO

06 PIEZON®

Verbleibenden zahnstein entfernen: 
>Verwenden Sie supragingival und bis zu 10 mm subgingival das minimalinvasive EMS PS Instrument.
>Reinigen Sie Taschen >10 mm mit einer Minikürette.
>Verwenden Sie für Implantate und implantatgetragene Restaurationen das EMS PI Instrument.

MEHR INFOS ZU PIEZON®
CONTROL logo

07 QUALITÄTSKONTROLLE

Patienten zum strahlen bringen: 
>Prüfen Sie anschließend, ob der Biofilm vollständig entfernt wurde. 
>Stellen Sie sicher, dass Zahnstein und Konkremente vollständig entfernt wurden.
>Untersuchen Sie Zähne auf kariöse Läsionen Schützen Sie die Zähne mit Fluorid.

RECALL logo

08 NEUER RECALL TERMIN

Gesunder patient = glücklicher Patient:   
>Bestellen Sie Ihren Patienten risikoabhängig zum Recall   
>Fragen Sie, wie ihr oder ihm die Behandlung gefallen hat


GBT IST FüR JEDEN:

general dentistry logo

PROPHYLAXE / ALLGEMEINE ZAHNHEILKUNDE

  • GBT – Guided Biofilm Therapy – ist der neue Ansatz für das Biofilm Management in der professionellen Prophylaxe.
  • GBT ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Prävention von Parodontal- und periimplantären Erkrankungen.
  • GBT spielt eine grundlegende Rolle bei der Erhaltung der Mund-Gesundheit und hilft bei der Prävention und Kontrolle von oralen sowie systemischen Erkrankungen wie etwa Atherosklerose, Atemwegserkrankungen, erektiler Dysfunktion, Diabetes und Herzproblemen.
  • GBT hilft bei der Früherkennung von White Spots und Karies auf minimalinvasive Weise.
Mehr Erfahren
ortodontology logo 1x1 middle

KIEFERORTHOPÄDIE

  • GBT ist der systematische Ansatz zur Prävention und Erhaltung sämtlicher kieferorthopädischer Apparaturen.
  • GBT verhindert Gingivahyperplasie, Gingivitis und Rezession.
  • GBT hilft, White Spots und Karies frühzeitig zu erkennen und diesen vorzubeugen.
  • GBT erhält die Unversehrtheit der kieferorthopädischen Apparaturen und vermindert dadurch die Anlagerung von Biofilm.
Mehr Erfahren
implantology logo 1x1 middle

IMPLANTOLOGIE

  • GBT ist die bestmögliche Lösung zur zuverlässigen Pflege von Implantaten
  • GBT kann bei der Behandlung von Mukositis mit dazu beitragen, Periimplantitis vorzubeugen.
  • GBT ist unerlässlich für die Vorbehandlung, Nachbehandlung und die lebenslange Pflege von Implantaten.
Mehr Erfahren
Mehr anzeigen

DAS ZIEL DER GBT:

Healthy tooth

ERHALT GESUNDER ZÄHNE

GBT verringert den Arbeitsaufwand für den Behandler und reduziert den Einsatz von Handinstrumenten. Eine AIRFLOW® - Behandlung ist minimalinvasiv und kann auf allen oralen Geweben erfolgen: Dentin, Schmelz, Wurzelzement und Weichgeweben. Minimale Abrasion für maximalen Komfort. GBT ermöglicht den langfristigen Erhalt von natürlichen Zähnen sowie Implantaten.

maintain orthodontic

VORBEUGUNG BEI KFO-PATIENTEN

Kieferorthopädische Apparaturen verstärken das Wachstum von Biofilm in Bereichen, die bei der täglichen Zahnpflege und der herkömmlichen Prophylaxe kaum zugänglich sind. Biofilm reibt an den Drähten und verursacht Zahnfleischentzündungen und Karies. AIRFLOW® mit PLUS Pulver entfernt Biofilm sicher und effizient an Zähnen und Brackets selbst in kritischen Bereichen. So lassen sich Karies und Gingivitis verhindern.

Healthy tooth

VERMEIDUNG VON KARIES

Biofilm ist nicht immer mit bloßem Auge sichtbar. Offenbarer Biofilm hilft, alles zu entfernen Biofilm. GBT beugt Karies und Zahnfleischerkrankungen vor Kinder und Erwachsene. Kein Biofilm = keine Karies.

Mehr anzeigen