BIOFILM DISCLOSER

biofilm dislcoser

Warum Biofilm anfärben?

  • Das Ziel von GBT ist es, den gesamten Biofilm zu entfernen - auch in schwerzugänglichen Bereichen.
  • Wenn Biofilm sichtbar gemacht wird, kann er viel schneller mit der GBT Methode entfernt werden.
  • Was sichtbar ist, wird entfernt. Entfernung der Farbe = Entfernung des Biofilms. Dies betrifft auch Weichgewebe.
  • Die Anwender von Handinstrumenten, Gummikelchen und Polierpaste wollen den Biofilm nicht anfärben, weil sie dadurch viel mehr Zeit für die vollständige Behandlung benötigen würden.
  • Die Stiftung Warentest berichtete, dass die konventionelle Prophylaxe nur 50% des dentalen Biofilms in schwer zugänglichen Bereichen entfernt. Angefärbter Biofilm auf Zähnen und Weichgeweben motiviert den Patienten zu einer besseren häuslichen Prävention (Homecare) im Rahmen der OHI.

Zeigen Sie dem Patienten den sichtbaren Biofilm und erläutern Sie die problematischen Bereiche. Die angefärbten Bereiche leiten Sie bei der Entfernung des Biofilms mit dem AIRFLOW® PLUS Pulver. Sobald der Biofilm entfernt ist, ist der Zahnstein leichter zu erkennen.

  • Vorgetränkte Pellets zur 2-farbigen Biofilm Entfernung. Rot für jungen Biofilm – Blau für reifen Biofilm
  • 250 Pellets zum Anfärben des Biofilms

REF: DV-158


LINKS UND DOWNLOADS