AIRFLOW® PROPHYLAXIS MASTER

DAS ORIGINAL. GENIAL.

no

Das Original vom Erfinder. Garantierte Schweizer Präzision und unvergleichliches Design. Zuverlässigkeit und Präventions- Know-How seit 1981. Der Swiss Made AIRFLOW® Prophylaxis Master wurde im EMS Research Centre in mehr als 100.000 Stunden technischer und klinischer Testdauer entwickelt – in Zusammenarbeit mit führenden Zahnmedizinern weltweit.

AFPM front

AIRFLOW® Prophylaxis Master ist die jüngste Innovation von EMS zur erfolgreichen Anwendung der ”Guided Biofilm Therapy“. Das Gerät verfügt über AIRFLOW® und PIEZON® Ultraschall und stellt somit eine umfassende Lösung für die Prophylaxe- und Parodontalbehandlung dar. Das Gerät wurde für eine intensive professionelle Anwendung entwickelt und zeichnet sich durch einzigartige Ergonomie, hohe Präzision, einfachste Wartung und Kompatibilität mit den höchsten Hygieneanforderungen aus. Bei der Entwicklung des AIRFLOW® Prophylaxis Master wurden höchste Standards in Bezug auf Leistung, Sicherheit und Bedienkomfort zugrunde gelegt, um die Anforderungen der 3 Kernbehandlungen der Guided Biofilm Therapy  optimal zu erfüllen.

AFPM and station cart

Das bewährte AIRFLOW® PLUS Pulver ermöglicht eine sanfte, sichere und effiziente Entfernung von Biofilm, Verfärbungen und jungem Zahnstein, sowohl sub- als auch supragingival. Dies minimiert den Einsatz von Handinstrumenten. Auf Polierer, Bürsten und Polierpaste kann sogar gänzlich verzichtet werden. Residualer Zahnstein kann dank der PIEZON® NO PAIN Ultraschalltechnologie zusammen mit der PS-Spitze effizient und zugleich schmerzarm entfernt werden. Die gesamte Behandlung erfolgt mit regulierbarer Wassertemperatur, was wesentlich zum Komfort des Patienten beiträgt. Der kabellose Fussanlasser verfügt über eine Boost-Funktion, die das kurzzeitige Arbeiten mit Maximalleistung ermöglicht.

Airflow prophylaxis master features

PRODUCT FEATURES:

1 PIEZON® HANDSTÜCK
2 AIRFLOW® HANDSTÜCK
3 PERIOFLOW® HANDSTÜCK
4 KAMMER – Die AIRFLOW®-Pulverkammer besteht aus polymerisiertem stoßfestem und chemisch beständigem Kunststoff. Sie bietet eine deutlich verbesserte Effizienz und Ergonomie durch große Volumenkapazität sowie eine Druckbeaufschlagung und -entlastung in Sekunden.
5 DRUCKTURM – Neuartiges modernes Druckbeaufschlagungssystem mit integrierter Magnetverbindung.
6 FLASCHEN – Das Gerät ist bestückt mit 2 durchsichtigen Flaschen: PIEZON® und NIGHT CLEANER. Die PIEZON®-Flasche ermöglicht die Verwendung spezifischer Desinfektionslösungen sowie von destilliertem Wasser. Mit der NIGHT CLEANER-Flasche wird am Ende des Arbeitstags die Reinigung und Desinfektion der Wasserleitungen durchgeführt.
7 INTERAKTIVES TOUCHPANEL – Das einfache und ergonomische neue Touchpanel von EMS verfügt über eine 10-stufige responsive Benutzeroberfläche, mit der die AIRFLOW®- und PIEZON®-Leistungsstufe manuell reguliert wird. Es umfasst zudem eine Temperatur- und Volumensteuerungsfunktion mit akustischen Benachrichtigungen und Wartungserinnerungen während des Betriebs.
8 NEUER HANDSTÜCKSCHLAUCH – Der neue langlebige und effizientere Handstückschlauch von EMS zeichnet sich durch ein einfach zu lösendes und zu wartendes Plug-and-Play-System aus. Die Pulverleitungen sind aus chirurgischem Edelstahl gefertigt, um eine längere Lebensdauer zu garantieren. Im robusten Handstückhalter befindet sich zudem das integrierte Wasserzufuhrsystem.
9 FUSSSCHALTER – Kabelloser Edelstahl-Fussschalter mit Boost-Modus. 360º-Betätigung zur Leistungsaktivierung.
10 EXTERNE FILTER – Transparente Luft- und Wasserfilter ermöglichen die einfache Sichtprüfung.
SPÜLSYSTEM – Das vollständig integrierte Spülsystem für die AIRFLOW®- und PIEZON®-Wasserleitungen reinigt die Leitungen in unter einer Minute.
NEUE NO-PAIN-TECHNOLOGIE – Die dynamische Regelung passt die Ausgangsleistung an die Kraft an, die auf das Instrument angewendet wird. Kein Zahnstein = niedrige Leistung. Hoher Zahnsteinwiderstand = höhere Leistung für minimale Invasivität.
HEIZSYSTEM – Heizsystem mit einstellbarer Wassertemperatur für eine angenehm warme Behandlung.


ANWENDUNGEN:

/

AIRFLOW® Handstück

Biofilm und jungen Zahnstein entfernen. Reinigen und polieren in einem Schritt.

Perioflow handpiece

PERIOFLOW® Handstück

PERIOFLOW® und PLUS Pulver sind indiziert für:
-Entfernung von subgingivalem Biofilm (Debridement) in parodontalen und periimplantären Taschen von >4 bis 9 mm -Initiale Parodontaltherapie und Nachsorge (UPT) -Prävention von Mukositis und Periimplantitis -Initiale Therapie und Nachsorge von Mukositis und Periimplantitis.

Piezon handpiece

PIEZON® Handstück

Nach Biofilmentfernung mit AIRFLOW® entfernen Sie verbleibenden supra- und subgingivalen Zahnstein mit PIEZON® NO PAIN und dem PS-Instrument.


Built in kit

Piezon NO PAIN

Gibt bis zu 32.000 lineare Schwingungen pro Sekunde ab, ohne jegliche seitliche Ablenkung, und liefert so vorhersagbare und hochpräzise Behandlungsergebnisse. Darüber hinaus verfügt das Instrument über eine integrierte dynamische Leistungsregelung. Sie passt die Ausgangsleistung kontinuierlich an die angewandte Kraft an, sodass ein maximaler Patientenkomfort sichergestellt wird.
Swiss instruments

Hochpräziser Pulverstrahl

Dank des schlanken Designs und der hochpräzisen Pulverstrahl-Technologie ermöglicht die PERIOFLOW® Düse minimalinvasiven Zugang zu Zahnfleischtaschen, Restaurationen und Implantaten, ohne dass Kronen oder Prothesen entfernt werden müssen.
Ergonomic 0

Ergonomisches Handstück

Die schlanken, leichten Handstücke ermöglichen eine größere Handfertigkeit und weniger Handermüdung. Mit einer Lebensdauer von über 1000 Sterilisationszyklen bieten sie eine unübertroffene Langlebigkeit.
Air flow 0

Temperaturregelung

Einzigartige Temperaturregelungsfunktion mit 5 Stufen. Sie haben die Wahl zwischen nicht erwärmt, 25 °C, 30 °C, 35 °C und 40 °C – ideal für Kinder, empfindliche Patienten und Nachsorgetermine.

エアフロー

DIE ORIGINAL BEHANDLUNG AIRFLOW®


Piezon with spray

DIE ORIGINAL BEHANDLUNG PIEZON®


LINKS UND DOWNLOADS

AIRFLOW® PROPHYLAXIS MASTER

AIRFLOW® PROPHYLAXIS MASTER

WARTUNGS- UND INSTALLATIONSVIDEOS

no

So geht’s: Tägliche Wartung des AIRFLOW® Prophylaxis Master

no

So geht’s: Installation Ihres AIRFLOW® PROPHYLAXIS MASTER

no

So geht’s: Kabelloser Fußschalter für AIRFLOW® Prophylaxis Master

no

So geht’s: Temperatur- und Soundregelung für AIRFLOW® Prophylaxis Master

AIRFLOW® PROPHYLAXIS MASTER

Technical data

Hersteller
Headquarters Nyon, 1260 Nyon, Schweiz
Energie

Versorgungsspannung
100-240 VAC 50/60Hz
Wasserversorgung
2 bis 5 bar (200 bis 500 kPa)
Druckluftversorgung
4.5 bis 7 bar (450 bis 700 kPa)
Dimensions & weight

Breite
260 mm
Tiefe
290 mm
Höhe
245 mm
Weight (approx.)
5000 g