DER GAME CHANGER

GBT IST DAS NEUE KONZEPT NACH DEM STAND DER TECHNIK

blue handpieces 1x1

1. Zunächst wird der Biofilm immer mit Färbelösung sichtbar gemacht. Dann werden Biofilm und junger Zahnstein effizient mit AIRFLOW® und PERIOFLOW® entfernt – supra- and subgingival.
2. Wenn notwendig, wird verbleibender Zahnstein mit dem piezokeramischen Scaler PIEZON® PS No Pain abgetragen.

Guided Biofilm Therapy bedeutet, dass der Behandler während der Zahnreinigung vom angefärbten Biofilm geleitet wird.

Guided Biofilm Therapy ist wahrhaft minimalinvasiv: Sie reduziert den Einsatz von Handinstrumenten und Schall- oder Ultraschall- Scalern auf ein Minimum. GBT ist sicher, effektiv und schonend für Zähne, Weichgewebe, Implantate und Restaurationen.

GBT ist angenehm für Patienten und Behandler. Sie ist zudem effizient und zeitsparend. Das gilt auch für Karies- und parodontale Prävention bei Kindern und Jugendlichen.

GBT ist Teil eines umfassenden präventiven Konzepts. Damit Ihre Patienten oral gesund bleiben – und damit sie sich gut fühlen.

GBT IST EIN KLINISCH BEWÄHRTES UND PATIENTENORIENTIERTES KONZEPT

miami woman with 3 handpieces 1x1

Seit 1982 liefert EMS Air-polishing mit AIRFLOW® und piezokeramisches Scaling mit PIEZON® PS No Pain in zahnärztliche Praxen weltweit:

Im Jahr 2003 erfand EMS PERIOFLOW® für die subgingivale Biofilm-Entfernung – kombiniert mit AIRFLOW® PERIO Pulver auf der Basis von Glyzin. Das war ein wichtiger Paradigmenwechsel in der parodontalen und präventiven Zahnheilkunde.

Im Jahr 2012 kam AIRFLOW® PLUS Pulver hinzu, ein High-Tech-Pulver auf Erythritol-Basis mit einer Partikelgröße von nur 14 μm.

Guided Biofilm Therapy basiert auf klinisch bewährten Technologien von EMS Dental. Sie wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit renommierten und erfahrenen Parodontologen, Kariologen und Dentalhygienikerinnen.

GBT ist ein systematisches, voraussagbares, risikoorientiertes und anwenderfreundliches Behandlungskonzept. Es lässt sich für alle Altersstufen und jeden Patienten individuell anpassen.

ZAHNREINIGUNG WIRD TRADITIONELL IN DIESER REIHENFOLGE DURCHGEFÜHRT:

1. Zahnstein-Entfernung mit Handinstrumenten und elektrischen Scalern. Dies kann schmerzhaft und invasiv sein und Zahn- und Implantatoberflächen beschädigen

2. Politur mit rotierenden Gummikelchen und Bürstchen. Dies dauert relativ lange und ist eine schmierige Angelegenheit. Viele Bereiche werden nicht erreicht und die Gingiva kann verletzt werden. Dentalhygienikerinnen und Prophylaxe-Assistentinnen wissen, dass traditionelle PZR eine schmerzhafte Erfahrung sein kann. Viele Patienten erscheinen deshalb nicht zum Recall. Jetzt, fast fünfzig Jahre später, ist es Zeit für Veränderungen.


GBT BENEFITS

SICHER UND EFFEKTIV: GBT ist wahrhaft minimalinvasiv: Sie reduziert den Einsatz von Handinstrumenten und Schall- oder Ultraschall-Scalern auf ein Minimum. GBT ist sicher, effektiv und schonend für Zähne, Weichgewebe, Implantate und Restaurationen. Das gilt auch für Karies- und parodontale Prävention bei Kindern und Jugendlichen.

BESSERE REINIGUNG: GBT beginnt mit dem Anfärben und dem Sichbarmachen des Biofilms und steuert somit die gezielte Entfernung des Biofilms  während der professionellen Zahnreinigung. Auf diese Weise wird eine vollständige und effektive Biofilm-Entfernung gewährleistet.

ANGENEHM UND ZEITSPAREND: GBT stellt ein minimalinvasives Protokoll dar, mit dem die Behandlungszeit im Vergleich zur traditionellen PZR (mit Handinstrumenten & Gummikelchen) deutlich verkürzt wird.

GRÖSSERE RECALL-RATE: GBT ist Teil eines umfassenden präventiven Konzepts. Ziel ist es, dass Ihre Patienten oral gesund bleiben – und dass sie sich gut fühlen. Dies führt zu einer höheren Patientenbindung und mehr Weiterempfehlungen.