IDS Stand Lars

TYPISCH KÖLN: HÖHEPUNKTE VON DER IDS 2017

Köln, Die weltweit wichtigste Dentalmesse, die IDS, fand im vergangenen März mit über 2.300 Ausstellern und mehr als 155.000 Zahnärzten aus über 150 Ländern in Köln statt. EMS konnte dabei das aktuellste "Guided Biofilm Therapy"-Update und die neue revolutionäre GBT-Einheit, den AIRFLOW® Prophylaxis Master, vorstellen. Darüber hinaus hat EMS eine spannende neue Zusammenarbeit mit Philips angekündigt, die die Konzepte der professionellen und der Patienten-Zahnpflege kombiniert. Die Swiss Dental Academy hat ihre zukunftsweisende Position als weltweit führendes zahnmedizinisches Prophylaxe-Trainingsprogramm gestärkt.

DER ‘GAME CHANGER'

Die neue GBT-Version wurde in einer groß angelegten 20-seitigen Broschüre lebendig begleitet und neben dem neuen "Make me Smile"-Slogan von EMS vorgestellt. Der neue Slogan spiegelte die Reaktionen aller Anwesenden wider. Bei EMS stehen Zahnärzte und Patienten immer im Fokus. Mit GBT kann EMS eine lebenslange Partnerschaft mit einem Zahnarzt eingehen und ihm helfen, die Mundgesundheit und das Wohlbefinden seiner Patienten in einer sicheren, effizienteren, bequemeren und kostengünstigeren Weise wiederherzustellen. GBT gibt EMS darüber hinaus die Möglichkeit, seine Spitzenposition als die Nr. 1 unter den Prophylaxeanbietern der Welt zu stärken!

Prophylaxe ‘tour de force’

IDS 16:9

Die IDS war der Startschuss für die neue Prophylaxe Tour de Force von EMS, dem AIRFLOW® Prophylaxis Master. Der AIRFLOW® Prophylaxis Master ist das perfekte Werkzeug für GBT mit verbesserter Ergonomie, hoher Präzision, einfacher Wartung, reduziertem Pulververbrauch und den neuesten Hygienestandards entsprechend. Die Resonanz von Händlern, Kunden und Interessenten war durchweg positiv. EMS freut sich auf die Resonanz der nächsten Monate, in denen das Gerät weltweit vorgestellt wird.

Bildung ist der Schlüssel

IDS 2017 SDA

Die Swiss Dental Academy (SDA) ist die Elite-Ausbildungseinrichtung, mit der EMS Kunden für den Einsatz von GBT durch eingehendes klinisches und praktisches Training schult. Das SDA-Team hat auf der IDS einen guten Eindruck hinterlassen. Es war mit praktischen Vorträgen und Live-Behandlungen stets zur Stelle, um interessierten Behandlern den „Wow-Effekt“ von GBT näherzubringen und sie selbst zu GBT-„Game Changers“ zu machen.

Das neue Powerpaar

philips

Es gibt ein neues Powerpaar – EMS und Philips. Auf der IDS hat Herr Bühner über die neue Partnerschaft zwischen EMS und Philips informiert, da es "... langsam Zeit wurde, die beiden Bereiche der professionellen und der häuslichen Zahnpflege mit marktführenden Produkten zu verknüpfen". Dank dieser neuen Partnerschaft tritt zum GBT von EMS jetzt die perfekte häusliche Lösung, Philips Home Care. Beim Motivationsschritt des GBT-Protokolls motivieren Behandler ihre Patienten individuell, ihre Mundhygiene zu verbessern, und hier empfiehlt EMS Philips Sonicare. Diese neue Partnerschaft mit Philips stellt das zahnärztliche Engagement von EMS unter Beweis, damit Patienten mit einer besseren Langzeitpflege ein längeres und gesünderes Leben führen können. Die IDS ist die perfekte Plattform für EMS, neue Lösungen und Produkte weltweit zu präsentieren. GBT hat jetzt schon ein schnell wachsendes Netzwerk von Zahnärzten und Patienten dank des letztjährigen GBT-Kongresses und der IDS. Es ist Zeit, die Zukunft der zahnärztlichen Prophylaxe und Mundhygiene zu gestalten – beginnen wir zusammen eine GBT-Revolution!