INSTRUMENT PI

INSTRUMENT PI

EFFEKTIVE UND SCHONENDE REINIGUNG VON IMPLANTATEN UND RESTAURATIONEN

Das PI Instrument von EMS verfügt über eine Spitzenummantelung aus High-Tech-Fasern aus Polyetheretherketon (PEEK), die eine sichere Reinigung sensibler Oberflächen von Implantat-Abutments und Restaurationen erlauben. Dank den linearen Schwingungen und dem medizinischen Edelstahl gelingt das Debridement von Plaque bequem mit chirurgischer Präzision. Das Gerät eignet sich perfekt für die minimalinvasive Implantatpflege und bietet so maximalen Patientenkomfort.


PRODUKT MERKMALE

  • Instrumentenkern aus hochwertigem chirurgischem Edelstahl zum Schutz vor Zerbrechen
  • Einfaches Debridement an Implantat- und Restaurationsoberflächen
  • Vollständig autoklavierbar
  • Komplexer Fertigungsprozess und aufwändige Technik der Spitzen
  • Glatte Oberflächenbeschichtung und sanfte Bewegung der Spitze für hohen Patientenkomfort
  • Kompatibel mit allen gängigen EMS PIEZON-Ultraschallgeräten

Kompatibel
Verwendbar mit allen PIEZON® Ultraschallgeräten
Sanft
Glatte Oberflächenbeschichtung und reibungsloses Gleiten der Spitze
Sicher
Vollständig autoklavierbare Instrumentenummantelung aus PEEK, geeignet für die Reinigung empfindlicher Oberflächen, bruchbeständig dank Edelstahlkern
Effizient
Einfaches Debridement an Implantat- und Restaurationsoberflächen

ORIGINAL VS. IMITAT

THE ULTRAFINE SURFACES OF EMS INSTRUMENTS SHOW THE DIFFERENCE IN MATERIAL AND MANUFACTURING

>    Premium-quality biocompatible surgical steel
>    Reproducible oscillating action due to highly precise manufacturing
>    Ultrafine instrument surface due special polishing process for a long life span